top of page

Weiterbildungen (Module)

Sie haben bereits die Grundqualifikation welche Sie für gewerbliche Fahrten mit Bus oder LKW befähigt erworben ?  ( ehemals Schlüsselzahl 95)

Diese muss innerhalb von 5 Jahren durch eine Weiterbildung aufgefrischt werden.

Gerne können Sie sich direkt online für den nächsten Termin verbindlich anmelden oder uns für nähere Informationen kontaktieren. 

Wir informieren Sie umfassend über mögliche Fördermöglichkeiten für Privatpersonen, Unternehmen oder Arbeitssuchende.

Der Ablaufplan

Die Weiterbildung wird komplett bei uns im Haus durch geschultes, erfahrenes und zertifiziertes Personal durchgeführt.

Theorie

Die 5 Module sind je nach Ausbildungsstätte und verwendetem Lehrmaterial verschieden über die drei im Gesetz verankerten Kenntnisbereiche verteilt. 
Sollten Sie bereits bei einem anderen Anbieter eines oder mehrere Module absolviert haben können wir die bereits abgedeckten Kenntnisbereiche digital beim Kratfahrtbundesamt abrufen und so die noch zu belegenden bestimmen. 

Praxis

Eine Praxisausbildung ist nicht vorgesehen.
Natürlich verknüpfen wir dennoch die Lehrplaninhalte mit dem praktischen Fachwissen aus dem Arbeitsalltag unser Dozenten.

Prüfung

Eine Prüfung gibt es nicht. 

Wer innerhalb von 5 Jahren nach Erwerb der Qualifikation die 5 Module 'a 7 Zeitstunden besucht kann im Anschluss seine Fahrerqualifikationskarte verlängern lassen. 

Der Besuch der Unterrichte wird von uns digital beim Kraftfahrtbundesamt bestätigt und steht dort der Ausstellenden und den Kontroll-Behörden zur Verfügung. 
 

bottom of page